Oberlidkorrektur

Oberlidkorrektur:

Die Oberlidkorrektur zählt zu den häufigsten Eingriffen in der plastischen Chirurgie.

Nicht nur im Alter, sondern oft schon in jungen Jahren, kann es zur Ausbildung sogenannter Schlupflider kommen, welche nicht nur zu einem dauerhaft müden Gesichtsausdruck führen, sondern auch das Gesichtsfeld einschränken können und somit zu einer Fehlsichtigkeit führen.

Ziel dieser Operation ist die Wiederherstellung eines normalen Gesichtsfeldes, als auch das Wiedererlangen eines frischen und ausgeschlafenen Gesichtsausdrucks.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, beinhaltet diese Operation nicht nur die Entfernung von überschüssiger Haut, sondern auch die Optimierung von Muskeln und Fettkompartimente.

Die Operation dauert 60 Minuten und wird ambulant in Lokalanästhesie durchgeführt. Auf Wunsch kann diese Operation auch in Dämmerschlaf durchgeführt werden.

Besteht eine perimetrisch verifizierte Gesichtsfeldeinschränkung höheren Grades, die durch einen Augenarzt diagnostiziert wurde, wird die Oberlidkorrektur von der Krankenkasse übernommen.

Überblick Oberlidkorrektur:

  • Dauer der Operation: 60 Minuten
  • Anästhesie: Lokalanästhesie oder Dämmerschlaf
  • Aufenthaltsdauer: ambulant
  • Nahtentfernung: nach 7 Tagen
  • Kosten Oberlidstraffung: € 1.690 in  Lokalanästhesie, € 2.190 in Dämmerschlaf
  • Kosten Ober- und Unterlidstraffung: € 2.790 in Lokalanästhesie, € 3.290 in Dämmerschlaf

Kontakt

Wenn Sie noch Fragen, Wünsche oder Anregungen zu meinen Angeboten haben, füllen Sie untenstehendes Formular aus und senden Sie es an mich. Selbstverständlich können Sie auch eine E-Mail senden. Sie erhalten in jedem Fall kurzfristig eine Antwort.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.

Zur Terminvereinbarung stehe ich Ihnen auch sehr gerne telefonisch unter +43 664 155 31 41 zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und unseren persönlichen Termin: