Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik):

Typische Indikationen für eine Bauchdeckenstraffung sind überschüssige Bauchhaut nach starker Gewichtsabnahme oder nach (mehrfachen) Schwangerschaften, aber auch bei überschüssigem Fettgewebe.

Ziel dieser Operation ist es, einen flachen Bauch mit einem natürlich erscheinenden Nabel und dabei möglichst auffällige Narbenbildung zu vermeiden.

Oft wird dieser Eingriff mit einer modellierenden Fettabsaugung kombiniert.

Die Operation dauert 60 – 120 Minuten und wird in Allgemeinnarkose durchgeführt. Der Krankenhausaufenthalt beläuft sich auf maximal 2 Tage.

Überblick Bauchdeckenstraffung:

  • Dauer der Operation: 60 – 120 Minuten
  • Anästhesie: Allgemeinnarkose
  • Aufenthaltsdauer: max. 2 Tage
  • Nahtentfernung: nach 14 Tagen
  • Kosten: € 5.360, € 6.160 mit Fettabsaugung

Kontakt

Wenn Sie noch Fragen, Wünsche oder Anregungen zu meinen Angeboten haben, füllen Sie untenstehendes Formular aus und senden Sie es an mich. Selbstverständlich können Sie auch eine E-Mail senden. Sie erhalten in jedem Fall kurzfristig eine Antwort.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.

Zur Terminvereinbarung stehe ich Ihnen auch sehr gerne telefonisch unter +43 664 155 31 41 zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und unseren persönlichen Termin: