Bruststraffung

Image

Die Entstehung einer hängenden Brust ist mannigfaltig. Schwangerschaft und Stillzeit, exzessiver Gewichtsverlust, aber auch der natürliche Alterungsprozess führen häufig zu einer hängenden Brust.

Die Operationsmethode wird individuell angepasst, um eine straffe und jugendliche Brustform zu erreichen.

Die Operation dauert 60-120 Minuten und wird in Allgemeinnarkose durchgeführt. Der Krankenhausaufenthalt beläuft sich auf maximal eine Nacht.

Bei geringer Ausprägung der Hängebrust kann die Straffung ambulant und in Lokalanästhesie durchgeführt werden.

Dauer der Operation60 – 120 Minuten
AnästhesieAllgemeinnarkose
AufenthaltsdauerStationär 1 Nacht
NahtentfernungNach 14 Tagen
Heilungsdauer14 Tage
Kosten€ 6.360