Brustvergrößerung

Image

Die Brustvergrößerung zählt zu den häufigsten Eingriffen in der plastischen Chirurgie.

Die Vergrößerung der weiblichen Brust erfolgt entweder mit einem Implantat oder mit Eigenfett.

Brustvergrößerung mit Implantaten

Bei dieser Methode wird über einen Schnitt, meist in der Brustumschlagsfalte, ein Silikonimplantat eingebracht.

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Hier wird Fett von den Oberschenkeln, von den Hüften oder vom Bauch entnommen und nach spezieller Aufbereitung in die Brust eingebracht. Eine Vergrößerung bis zu einer Körbchengröße ist möglich.

Dauer der Operation30 – 90 Minuten
AnästhesieAllgemeinnarkose
Aufenthaltsdauertagesklinisch, max. 1 Nacht stationär
NahtentfernungNach 14 Tagen
Heilungsdauer14 Tage
Kosten€ 5.360.- (mit Implantat), € 4.990.- (mit Eigenfett)