Faltenkorrektur / Hyaloronsäure

Image

HYALURONSÄURE (FILLER):

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, dessen Anteil im Körper, im Laufe des Lebens abnimmt. Tritt dieser Effekt ein, kommt es zu einer Verminderung der Hautelastizität und es entstehen Falten.

Mit Hyaluronsäurepräparaten, auch Filler genannt, kann man diese Falten unterspritzen und es kommt zu einer natürlichen Glättung der Falten.

Den Effekt der Unterfütterung mit Hyaluron, macht man sich auch im Rahmen einer Lippenvergrößerung zu Nutze.

Der Wirkungseintritt besteht unmittelbar nach der Behandlung. Die Wirkungsdauer ist auch hier zeitlich begrenzt und hält je nach Präparat 6 – 12 Monate an.

Die Behandlung dauert 10 – 30 Minuten, erfolgt ambulant und sie sind unmittelbar danach gesellschaftsfähig.

Um die Schmerzen während der Behandlung auf ein Minimum zu reduzieren, werden ausschließlich Präparate mit Lokalanästhetikum verwendet.

ÜBERBLICK HYALURON­­­SÄURE/FALTEN­­­KORREKTUR:
Dauer des Eingriffs10 – 30 Minuten
Aufenthaltsdauerambulant
Kosten€ 260 pro Ampulle