Fettabsaugung

Image

Die Fettabsaugung zählt zu einer der häufigsten Eingriffe in der Plastischen Chirurgie.

Die Indikation zur Fettabsaugung (Liposuction) besteht bei Fettansammlungen an typischen Stellen, die trotz aller Bemühungen, sei es Sport oder Ernährungsumstellung, nicht weniger werden.

Typische Problemzonen sind Bauch, Flanken, Oberschenkel, Oberarme, Kinn und bei Männern die Brust.

Ziel dieses Eingriffes ist die deutliche Fettreduktion und Formverbesserung der betroffenen Stelle.

Die Operation dauert 30 – 90 Minuten und wird meist in Dämmerschlaf (Sedoanalgesie) durchgeführt. Nach dem Eingriff muss für insgesamt 6 Wochen eine spezielle Kompressionskleidung getragen werden.

Die Entlassung nach Hause ist am selben Tag möglich.

Dauer der Operation30 – 90 Minuten
AnästhesieDämmerschlaf (Aufpreis: € 500)
AufenthaltsdauerEntlassung am selben Tag
Kosteneine Region € 2.190 (Regionen: Bauch, Flanken, Oberschenkel innen / außen, Knie, Oberarme, männliche Brust, Kinn). Jede weitere Region € 790
Kompressionskleidungca. € 100 – 160