Karpaltunnelsyndrom (CTS)

Image

Schmerzen und Gefühlsstörungen sind oft Symptome einer Nerveneinengung. In diesem Fall sind meistens der Daumen, Zeige- und Mittelfinger betroffen.

Ist die konservative Therapie ausgeschöpft, und es zeigen sich schlechte Werte in der Nervenleitgeschwindigkeit (spezielle Untersuchung des Nerven), bleibt nur die operative Sanierung.

Die Operation dauert 15 – 30 Minuten und wird in Regionalanästhesie durchgeführt. Der Patient kann am selben Tag in häusliche Pflege entlassen werden.

Dauer der Operation15 – 30 Minuten
AnästhesieRegionalanästhesie
Aufenthaltsdauerambulant oder tagesklinisch
NahtentfernungNach 14 Tagen
Kosten1100 €