Oberschenkelstraffung

Image

Nach Gewichtsverlust oder einfach aufgrund des Alterungsprozesses bestehen häufig Hautüberschüsse und/oder Fettansammlungen am Oberschenkel.

Ziel dieser Operation ist die deutliche Formverbesserung des Oberschenkels durch Reduktion des Haut- und/oder Fettüberschusses unter Vermeidung auffälliger Narben.

Die Operation dauert 60 – 120 Minuten und wird in Allgemeinnarkose durchgeführt.

Der Krankenhausaufenthalt beläuft sich auf maximal eine Nacht.

Dauer der Operation60 – 120 Minuten
AnästhesieAllgemeinnarkose
Aufenthaltsdauermax. 1 Nacht
NahtentfernungNach 14 Tagen
Kosten€ 4.990